Verkauf

 

Was wird angenommen?
Baby- und Kinderkleidung von Gr. 50 – 176, Schuhe, Umstandskleidung, Bücher, Spielsachen, Fahrräder, Sportartikel, Kinderwägen etc. sauber und in einwandfreiem Zustand - Je nach Jahreszeit nur Sommer- oder Winterartikel.

 

Keine Annahme von Stofftieren.

 

Wie viele Artikel werden angenommen?

Max. 30 Artikel pro Verkäufer

 

Wie sind die Artikel vorzubereiten und zu beschriften?

Download Artikelliste

-Artikelliste downloaden, ausfüllen und ausdrucken

-Etiketten (werden automatisch  mit der Artikelliste erstellt) ausdrucken und ausschneiden

-Etiketten wirklich gut befestigen

-Schuhe zusammenbinden, Spiele oder Kleinteile, die verloren gehen können in durchsichtige Plastiksackerl verpacken.

-Etiketten wirklich gut befestigen (bitte keine Stecknadeln)

Wie hoch ist der Auszahlungsbetrag?

20 % des Verkaufserlöses werden einbehalten und bedürftige Familien (vorzugsweise in Oberalm) gespendet. Somit werden 80% des Verkaufserlöses an den Verkäufer ausgezahlt.

 

Wann und wo können die Artikel abgegeben werden?

Jeweils am Freitag vor der Kindersachenbörse von 17.00 bis 19.00 Uhr, direkt in der Sporthalle der LWS Winklhof. Den genauen Termin der nächsten Börse entnehmen Sie bitte der Startseite.

 

Wann und wo können der Verkaufserlös und die nicht verkauften Artikel abgeholt werden?

Ausnahmslos am Tag der Kindersachenbörse von 13.30 bis 14.30

Wenn Sie sich bei der Abholung vertreten lassen, muss der Person ihr Kennwort bekannt sein.

 

 

Wir arbeiten sehr sorgfältig, bitten jedoch um Verständnis, dass wir für verloren gegangene Artikel keine Haftung übernehmen können.